Happiness is a journey. Not a destination.

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Grundsätzlich ja, solange es Ihr eigenes Tier ist 😉 bzw. der Besitzer einverstanden ist.

Sie bezahlen – Sie entscheiden. Solange sich das Tier wohlfühlt und niemand gefährdet wird, sind wir (fast) überall dabei. Allerdings ist das gewerbliche Fotografieren nicht überall erlaubt (z.B. in einigen Tierparks o.ä). Diesen Punkt müssten wir also vorher klären.

Ja, sehr gerne!

Sogar sehr gerne! Wenn Sie die Bilder allerdings bei Online -Plattformen (wie Facebook oder Twitter) veröffentlichen, freuen wir uns über einen Hinweis auf unsere Web-Seite.

Nach Ihrer Anfrage merken wir Sie gerne unverbindlich vor. Wir blocken Termine erst nach der Annahme unseres Angebotes bzw. Vertragsunterschrift. Zur Buchung gehört auch eine Terminreservierungsgebühr in Höhe von 50,-€. Diese ist mit Vertragsunterschrift fällig und wird selbstverständlich mit dem Gesamtbetrag verrechnet.

Sofern wir nichts anderes vereinbart haben, bekommen Sie Zugang zu einer passwortgeschützten Online Galerie mit einem Download Link für die Bilder. Die Fotos  sind hochaufgelöst und ohne Wasserzeichen.

Sofern Sie auch Ausdrucke bekommen, erhalten Sie diese mit der Post.

Der Download-Link steht nach ca. einer Woche zur Verfügung. Ausdrucke erhalten Sie nach etwa 2-3 Wochen.

Menü schließen